Dienstag, 20. Januar 2015

Frisch aus dem Ofen


Endlich ist der Brennofen ausgekühlt, ich trau mich fast nicht aufzumachen.
Es ist ja immer spannend, aber dieses Mal war eben mal ganz was Neues drinnen.
Zu meiner Freude ist wirklich alles heil geblieben, das bedeutet ich hab die Technik kapiert :)





Ungeduldig wie immer, musste ich dann doch gleich, bei nicht allzu guten Lichtverhältnissen, fotografieren.






Und noch einmal alle zusammen, indoor, es ist mir einfach zu kalt und zu weiß draußen. Sie sollen ja in den Garten, dennoch mag ich sie jetzt doch noch eine Weile angucken. 



Doch, ich bin sehr zufrieden. Sicher werde ich in nächster Zeit noch etwas kugeln :)

Kommentare:

  1. Super! Natürlich wirst du noch mehr kugeln, mir könnte auch eine gfallen - so wie die schwarze!

    Al

    AntwortenLöschen
  2. Boa, die sind ja echt toll geworden und es ist schwer zu sagen welche von denen die Schönste ist! Kommt halt auch immer darauf an wo man sie platziert und es wäre auch viel zu schade wenn man sie erst auf den zweiten Blick entdecken würde.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich wunderbar geworden. Die vordere ist mein Favorit, einfach elegant. Die Vielschichtigen find ich auch super, richtige Kunstwerke.

    AntwortenLöschen
  4. Wow , die Kugeln sind richtig klasse geworden , super.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe dich auf Umwegen gefunden und bin total begeistert von deinen Kugeln! eine schöner als die andere und ich könnte mich schwer entscheiden. Es kommt natürlich immer darauf an wo man sie plaeren würde! Grosses Kompliment an dich!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuuper!!!! Und du bringst mich grad auf die Idee, es auch mal selbst zu versuchen ... es wäre bei mir dann der dritte Versuch :-) Deine Kugeln machen mir aber wirklich Mut. Sie sind toll geworden und so vor der weissen Wand ebenso schön plaziert.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Einfach ganz toll diese Kugeln....
    super! LG Pee

    AntwortenLöschen