Donnerstag, 31. Juli 2014

Ein Ausflug in's Grüne

Sonntag morgen, Nieselregen, dennoch mache ich mich voller Vorfreude auf den Weg. Denn es stehen heute zwei Gärten auf dem Programm. Gummischuhe und Regenjacke sind mit an Bord, es gibt ja kein schlechtes Wetter, mit der richtigen Bekleidung und aus Zucker sind wir Gartenbegeisterten ja auch nicht.:)
Und schon unterwegs hört es auf zu regnen und am Ziel angekommen, bessert sich das Wetter immer mehr. So ist die Freude an diesem schönen Garten ungetrübt, und ich kann nach einem herzlichen Empfang mit meiner Kamera durch's Gelände streifen.



Ein wunderschönes Anwesen am Hang, mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt, und ganz ruhig ist es hier oben.



Auf meinem Weg nach oben kam ich an dieser Gerätehütte vorbei, so toll kann Nützliches aussehen


Weiter hinauf bis zum Eingang



Herrlich, die spanischen Gänseblümchen, die bei mir leider nicht so recht gedeihen wollen. Natürlich habe ich auch ins Haus gespickelt, das möchte ich hier nicht zeigen, aber soviel kann ich verraten, traumhaft schön ist es drinnen auch.


Also gehe ich mal weiter außen herum


Vorbei an einem reizenden, kleinen Gemüse-Beet






Herum um die Hausecke, welch schöner Anblick!!


Und weiter nach oben


Noch eine Etage höher, wieder vorbei an den Spaniern, bekommen wir leckeren Kuchen und Kaffee serviert.


Noch ein Stück weiter oben, ein ganz ruhiges, herrlich grünes Gartenstück. Eine Bank steht oben, man sieht weit in die Stadt und die dahinter liegenden Höhen. Und auch hier ist es ganz still, die Stadt scheint völlig lautlos.




Natürlich gab es noch viel mehr zu sehen, anregende Gespräche mit den netten Gastgebern, wunderschön war es. 
Der Vormittag ging viel zu schnell vorbei, aber es geht ja nach dem Mittagessen noch in einen weiteren Garten....
Aber an diesen Garten und seine reizenden Besitzer werde ich noch lange denken!

Kommentare:

  1. Wunderschön! und toll angelegt! Das muss ja echt ein riesiges Grundstück sein! Die spanischen Gänseblümchen wollen bei mir auch nicht so recht, dabei sind es so richtige Tausendsasas

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Wo ist das denn? Wir müssen mal telen. Ein altes eingewachsenes Grundstück, wunderbar!

    Al

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!!! Was für ein wunderschöner Garten!!!!
    So viele schöne liebevolle Details und dann auch noch perfekt gepflegt ohne langweilig oder gestyled zu wirken - ich bin total begeistert!
    Ist das bei Dir in der Nähe und kann man den Garten besichtigen?
    Ganz lieben Dank, dass Du uns auf den Spaziergang durch dieses herrliche Anwesen mitgenommen hast!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Monika

    AntwortenLöschen